Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Vray Multi Pass / Objekt Pass Problem

  1. #1

    Standard Vray Multi Pass / Objekt Pass Problem

    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem schon im Vray-Forum geschildert, habe allerdings keine Antworten bekommen. Vielleicht ist ja jemandem hier schon so etwas passiert.

    Die Szene ist eine reine Kameraanimation. IR+LC Prepass, Finalrendering im Netz mit sieben Clients. Ich hatte Depth, Node- und Mat-ID als MP aktiviert, das hat auch bestens funktioniert - wenn man von der fehlenden Alpha-Unterstützung des Material Passes absieht

    Ausserdem waren mehrere Objekt Passes aktiviert, die waren komplett unbrauchbar. Das hier sind direkt aufeinander folgende Frames eines langsamen Fluges über eine Stahlstruktur:

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2

    Standard

    Fehlende Alphas in der MatID ist kein Fehler, sondern richtig so. Da wo was weggestanzt wird, wird es nur auf Grund des Materials weggestanzt. Also ist dort prinzipiell für den Renderer immer noch das Material. Deshalb werden die Alphas in der MatID nicht übernommen.
    Dir nachträglich Object-Passes rauszurendern ist aber kein Problem. Falls das überhaupt deine Frage war, denn die ist mir im Moment nicht ganz ersichtlich.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Last night the V-Ray saved my life dun dun

  3. #3

    Standard

    das multipass ist in der kommenden gratis update version vollkommen neu entwickelt, im alten konnte es bei objekt kanälen ID probleme geben. ganz klar ist/war mir auch nicht was du meinst. (email mir vielleicht ein file das ich es verstehe, bzw testen kann)

    lg
    stefan

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4

    Standard

    Äh ... hat einer von euch die Bilder gesehen?

    Das sind die aufeinander folgenden Frames (400, 401, 402, 403) des Objekt Passes eines Kamerafluges. Statt einer langsam unter der Kamera vorbei ziehenden Stahlstruktur, wie sie auch im RGB / Depth / Material Pass zu sehen ist, besteht der Objekt Pass aus verhackstücktem Stotterzeuchs.

    Und das ist mein Problem.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5

    Standard

    @Behrendt: Deine Mat Pass Erklärung leuchtet schon ein, aber ein Objekt Pass ersetzt diese ja nicht. Auch der OP nimmt das ganze Objekt, nicht nur den sichtbaren Teil. Über Node ID lässt sich da am ehesten noch etwas machen ...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6

    Standard

    ja aber was warum etc kann ich nur sehen wenn ich das setup sehe., was da in den trägern sein soll und was nicht ist schwer auszumachen ohne das ding zu kennen. um zu wissen was du da hast wäre es super ein file zu sehen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von zoppo Beitrag anzeigen
    @Behrendt: Deine Mat Pass Erklärung leuchtet schon ein, aber ein Objekt Pass ersetzt diese ja nicht. Auch der OP nimmt das ganze Objekt, nicht nur den sichtbaren Teil. Über Node ID lässt sich da am ehesten noch etwas machen ...
    Ja die integrieten Object Passes sind im Moment zum in die Tonne kloppen.
    Geh den Umweg über Material Matte und du hast deine Ruhe.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Last night the V-Ray saved my life dun dun

  8. #8

    Standard

    Das File ist sehr umfangreich und aus einem laufenden Auftrag, das wird nicht so einfach. Das Problem hat aber auch nichts mit den Stahlträgern zu tun. Ich habe vier verschiedene OPs mitrechnen lassen, alle vier sind so verhauen.

    Im Bild 1 siehst Du die korrekte Version. Man sieht die Objekte, über die die Kamera fliegt. Diese verschwinden langsam Frame für Frame nach links unten aus dem Bild. In den anderen Passes tun sie das ja auch.

    Im OP hingegen, so sieht es zumindest m.E. aus, überlagern sich mehrere verschiedene Frames in einem Frame und ergeben dadurch dieses "Stottern".

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9

    Standard

    vielleicht kannst du mir den teil/die träger schicken, falls das dann noch immer ist,
    normal kenne ich das nicht von den objekt kanälen. ich würde gerne sicherstellen dass das auf den neuen geht, bzw durch das bei dir zustande kommt, normal ist das nicht so.

    1.2.6.1 verwendest du ja nehme ich an.

    danke
    lg
    stefan

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10

    Standard

    Zitat Zitat von zoppo Beitrag anzeigen
    Das File ist sehr umfangreich und aus einem laufenden Auftrag, das wird nicht so einfach. Das Problem hat aber auch nichts mit den Stahlträgern zu tun. Ich habe vier verschiedene OPs mitrechnen lassen, alle vier sind so verhauen.
    Und warum sollte die Komplexität jetzt ein Problem sein? Es geht ja nur darum nachträglich einen Kanal rauszurendern.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Last night the V-Ray saved my life dun dun

  11. #11

    Standard

    Ja, die 1.2.6.1 verwende ich - wir hatten doch vor ein paar Tagen den Thread im Vray Forum, bei dem die Net Clients eine (wohl korrupte) Textur nicht rendern wollten. Da hast Du mich darauf gebracht, alle Installationen nochmal zu überprüfen.

    Ich werde die Datei bei Gelegenheit mal abspecken und schauen, ob das Problem dann immer noch auftaucht. Wie gesagt, alle OP waren betroffen, nicht nur der der Träger. Das trat auch bei ganz simplen Objekten auf.

    Parallel habe ich andere Dateien gerendert, da hat alles funktioniert. Was diese von den anderen unterscheidet, fällt mir gerade auf, ist, dass sie ein Stage Objekt mit Kamerawechseln enthält. Mal sehen ...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  12. #12

    Standard

    Es geht darum, dass ich eine ohne Texturen ein paar 100MB umfassende, vertrauliche Datei an Stefan verschicken müsste. Nicht, dass ich ihm nicht vertraue - aber wer tut das schon gerne ...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  13. #13

    Standard

    Zitat Zitat von zoppo Beitrag anzeigen
    Es geht darum, dass ich eine ohne Texturen ein paar 100MB umfassende, vertrauliche Datei an Stefan verschicken müsste. Nicht, dass ich ihm nicht vertraue - aber wer tut das schon gerne ...
    Achso, dann war es ein Missverständnis. Ich dachte wie gesagt du meintest damit das nachträgliche rausrechnen von Kanälen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Last night the V-Ray saved my life dun dun

  14. #14

    Standard

    Nein, das hätte ich (hoffe ich) noch hinbekommen

    Bezog sich auf Stefans freundliches Angebot, ihm die Datei zum Testen zu schicken.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  15. #15

    Standard

    verstehe schon.

    falls du mir nur die träger oder einen teil der nicht vertraulich schicken könntest wär es super. es wird ja in dem falle ohne die ganzen teile auch nach vollziebar sein. vielleicht etws im kombi mit dem stage objekt

    danke+lg
    stefan

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. C4DTreff Problem mit Multi-Pass
    Von von_Borg im Forum Themenspezifisches Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 11:12
  2. C4DTreff Multi-Pass; Objekt-Kanal?
    Von richard im Forum Themenspezifisches Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 23:51
  3. C4DTreff Multi-Pass und Ambient Occlusion Problem
    Von nils im Forum Themenspezifisches Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 21:52
  4. C4DTreff Multi-Pass Reliefkanal
    Von Yapyap im Forum Themenspezifisches Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 22:21
  5. C4DTreff Blue Box mit Multi-Pass?
    Von Ghibli im Forum Themenspezifisches Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 17:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •