• Unreal Engine unterstützt Cinema4D

    Seit gestern gibt es offiziell die Unterstützung des .c4d Formats in UnrealEngine. Wenn ihr also damit unterwegs seid, VR- oder Spielinhalte in Cinema erstellt und sie über diverse Formate in die UnrealEngine ladet - [mehr…]

    Maxon hat Redshift gekauft!

    MAXON ÜBERNIMMT REDSHIFT RENDERING TECHNOLOGIES Mit der Akquisition von Redshift stehen Maxon neue Expertise und modernste Rendering Technologien zur Verfügung. Die Redshift Entwicklung und Unterstützung für andere [mehr…]

    Maxon hat Redshift gekauft!

    MAXON ÜBERNIMMT REDSHIFT RENDERING TECHNOLOGIES Mit der Akquisition von Redshift stehen Maxon neue Expertise und modernste Rendering Technologien zur Verfügung. Die Redshift Entwicklung und Unterstützung für andere [mehr…]

    VIZPARK - Spring Sale

    Bei Vizpark startet heute wieder der große Spring-Sale mit Rabatten von durchschnittlich 30% für alle Bundles. Näheres dazu direkt bei VIZPARK [mehr…]
  • Real Displacement Textures

    Eine Sammlung von sehr detaillierten 3D Scans, welche als Texturen in 4k und 8k Auflösungen vorliegen und für ein einfaches Simulieren eines großen Detailreichtums benutzt werden können, indem man diese als Displacement Texturen benutzt.
    Blätter am Boden, feuchter Sand, Kieseluntergrund, Fels und andere Oberflächen sehen viel realistischer aus und können Euren Renderbildern zu mehr Realismus verhelfen und man benötigt weniger echte Modelle. Dies spart viel Zeit!

    Website des Herstellers: www.real-displacement-textures.com

    Preis des aktuellen Paketes (ONE) mit 26 Texturen: 149€ als individuelle Lizenz und 447€ für eine 'Site Lizenz' (was sich wohl für große Büros mit vielen Anwendern empfiehlt)


    What you can see and purchase here, are textures, produced by using highly detailed 3d-scans.
    With these textures you can reconstruct the original surface incl. the geometry with a minimum of resources and a maximun of speed and flexiblity.
    There are texture-layers for physical rendering as well as detailed displacement provided.
    Map it on any convenient geometry - adjust hight - render - that's it !!


    What ist this?
    These surfaces are highly detailed 3d-scans with more than 60.000.000 dense-points. The raw scanned mesh has over 10.000.000 faces. The raw textures have up to 16k original resolution. All those information is then optimized and baked into several images so that you can reconstruct the original scan with a minimum of resources - just by using a displacement-material.

    Eine längere Diskussion dazu wird schon im Octane 2 Beitrag geführt: hier

    hier noch 2 Videos:
    c4d + octane + rdt


    Eimer's test
    Kommentare 27 Kommentare
    1. Avatar von Tohuwabohu
      Tohuwabohu -
      Mega gut! gestern gekauft und komm seitdem nicht mehr aus dem Staunen raus.
      Macht echt Spass und ich kanns nur weiterempfehlen..

      Für 8 GB Texturen ist der Preis auch echt in Ordnung.
    1. Avatar von macray
      macray -
      gib doch mal ne kurze Beschreibung, was ich da wie am besten einstelle, um gute Ergebnisse zu erhalten.
    1. Avatar von fLuppster
      fLuppster -
      Hat das egtl. auch mal jemand mit nem anderem Renderer ausgetestet wie schnell das Ganze da abgeht?
    1. Avatar von macray
      macray -
      das will ich nachher mal. sag mal kurz an, was am besten wohin geht, dann jage ich das mal durch Maxwell.
      eigentlich reicht es die normal map ins dislpacement zu laden, oder nicht?
    1. Avatar von artec
      artec -
      Zitat Zitat von macray Beitrag anzeigen
      eigentlich reicht es die normal map ins dislpacement zu laden, oder nicht?
      http://www.cgrecord.net/2015/10/real...substance.html
    1. Avatar von Tohuwabohu
      Tohuwabohu -
      Also anbei mal ein kleiner Test mit Corona.
    1. Avatar von Tohuwabohu
      Tohuwabohu -
      2min mit der neuesten corona alpha auf einem 5930k..
      2000px
    1. Avatar von mp5gosu
      mp5gosu -
      Zitat Zitat von fLuppster Beitrag anzeigen
      Hat das egtl. auch mal jemand mit nem anderem Renderer ausgetestet wie schnell das Ganze da abgeht?
      Im Octanethread hab ich 2 tests mit dem Sample in Corona gerendert...

      Zitat Zitat von Tohuwabohu Beitrag anzeigen
      Also anbei mal ein kleiner Test mit Corona.
      Die Maps im Reflectionkanal liegen im falschen Slot.
      Und um Himmels Willen - bitte benutz anstatt der Bumpmap die Normalmap. So bekommst Du mehr Details raus.
    1. Avatar von Tohuwabohu
      Tohuwabohu -
      Zitat Zitat von mp5gosu Beitrag anzeigen

      Die Maps im Reflectionkanal liegen im falschen Slot.
      ..sah trotzdem ganz gut aus wie gehts denn richtig?
      du meinst vertauscht?
    1. Avatar von mp5gosu
      mp5gosu -
      Zitat Zitat von Tohuwabohu Beitrag anzeigen
      ..sah trotzdem ganz gut aus wie gehts denn richtig?
      du meinst vertauscht?
      Nicht zwangsläufig falsch - aber nicht optimal. Liegt aber eher daran, dass Corona nicht für alles Unterstützung bietet. Leider auch nicht für Roughness/Metalness.

      http://real-displacement-textures.com/faq - Dort steht die Beschreibung dazu.

      Für die Normalmap und Bumpmap bietet es sich an, beide Maps zu mischen.
    1. Avatar von macray
      macray -
      da ich nur die SampleTextur verwenden kann, es nicht gekauft habe, hier mal schnell trashy aus Maxwell rausgepustet.
    1. Avatar von artec
      artec -
      So geht's weiter:

      https://www.artstation.com/artwork/Xamby
    1. Avatar von misterkanister
      misterkanister -
      Ich finde die Dinger ja schon auch schön, aber gerade bei den Pflastersteinen die demnächst kommen sieht man doch schon das Problem: Die Patches sind zwar super detailliert und echt genial, aber einfach zu klein. Das tiled leider extrem schnell. Für Close-Ups allerdings top.
    1. Avatar von Rayko
      Rayko -
      Dafür siehst du dann im Close-up sogar die kleinen Kerben und Dellen in den Steinen.

      Siehe hier (ganz links im Bild):
    1. Avatar von misterkanister
      misterkanister -
      Ja das sagte ich ja, dass es für Close-ups cool ist. Im täglichen Geschäft, gerade im Architektur Bereich, klebe ich allerdings meistens mit der Kamera nicht 5 cm über dem Boden
    1. Avatar von macray
      macray -
      Zitat Zitat von misterkanister Beitrag anzeigen
      Ja das sagte ich ja, dass es für Close-ups cool ist. Im täglichen Geschäft, gerade im Architektur Bereich, klebe ich allerdings meistens mit der Kamera nicht 5 cm über dem Boden
      ich dachte schon, dass ist nur bei dem freien sample so...
    1. Avatar von fLuppster
      fLuppster -
      Wahnsinn... Demnächst muss man dann gar nicht mehr modellieren und zeichnet nur noch Flächen.
    1. Avatar von Jackk
      Jackk -
      Zitat Zitat von fLuppster Beitrag anzeigen
      Wahnsinn... Demnächst muss man dann gar nicht mehr modellieren und zeichnet nur noch Flächen.
      Ja, dann werde ich ganz groß in 3D.

      Gruss
      Jackk
    1. Avatar von Jackk
      Jackk -
      Zitat Zitat von fLuppster Beitrag anzeigen
      Wahnsinn... Demnächst muss man dann gar nicht mehr modellieren und zeichnet nur noch Flächen.
      Ja, dann werde ich ganz groß in 3D.

      Gruss
      Jackk
    1. Avatar von artec
      artec -
      Hat das mal jemand mit Vray probiert? Hab die Demotextur mal rein geladen und die kommt total zackig...

      EDIT: Komisch, wenn ich die Normal-Map im Displacement mit der Depth-Map ersetze, gehts
  • Anzeige

  • Foren-Statistik

    Benutzer: 16,765
    Themen: 86,006
    Beiträge: 832,850
    Online: 430

    Neustes Mitglied: sujuj
          • Neuste Themen

            Flamingo

            Evermotion AM 1o6 Trees

            Erstellt von: Flamingo

            Hallo,

            habe gerade bei Evermotion beanstandet, das es bei der C4D und FBX Version keine Selektionen vorhanden sind.
            Evermotion liefert

            Letzter Beitrag von: Flamingo Gestern, 15:08 Gehe zum letzten Beitrag
            jogi2000

            Gibt es ein Light Setup als free download?

            Erstellt von: jogi2000

            Hallo Leute,

            ich suche eine halbwegs gute Studio Light Setup, welches
            ich zu meinen Szenen hinzuladen kann.
            Nicht für Corona,

            Letzter Beitrag von: hazenkind Gestern, 16:08 Gehe zum letzten Beitrag
            renderbaron

            Apollinarisstr.

            Erstellt von: renderbaron

            Hier mal was neues: "Apollinarisstr.". Erstellt mit Cinema 4D, gerendert mit Physical Render. Diese Szene basiert auf einem für Intel® entwickelten

            Letzter Beitrag von: Monsterjuergen Heute, 06:55 Gehe zum letzten Beitrag